Kenia

Kenia

Autokennzeichen in Kenia beginnen mit einem K, gefolgt von 2 weiteren Buchstaben, 3 Ziffern und einem abschließendem Buchstaben.
Autokennzeichen in Kenia beginnen mit einem K, gefolgt von 2 weiteren Buchstaben, 3 Ziffern und einem abschließendem Buchstaben.

Die Autokennzeichen in Kenia ähneln im Aufbau den englischen Kennzeichen. So haben die Nummernschilder eine unterschiedliche Farbgebung vorn und hinten am Fahrzeug. Vorne sind die Autokennzeichen in Kenia weiß mit schwarzer Schrift und hinten gelb mit schwarzer Schrift.

Die eigentliche Kombination auf den Kennzeichen beginnt mit einem K für Kenia. Darauf folgen 2 weitere Buchstaben sowie eine 3-stellige Zahl und weiterer Buchstabe. Also beispielsweise K AB 123 C.

Bis 1989 nutzte man das Vergabe Muster welches ein K, 2 Buchstaben und 3 Ziffern enthielt,  also ohne abschließenden letzten Buchstaben. Allerdings gingen 1989 die möglichen Kombinationen aus, so dass das heutige Vergabemuster eingeführt wurde.

Dieses alte Vergabemuster nutzte silberne Schrift auf schwarzem Grund und wurde 1950 von der britischen Verwaltung eingeführt.

Der erste Buchstabe nach dem K gab damals noch eine nähere Auskunft über die genaue Herkunft eines Fahrzeuges. So stand zum Beispiel KAx für Naijrobi und KBx für Mombasa.

Autokennzeichen in Kenia bis 1980

So nutzte man folgende regionale Kürzel bis 1980:

  • Für Kisumau KD (bis 1950), KU (bis 1977)
  • Für Najrobi KB (bis 1950), KF (bis 1955), KG (bis 1959), KH (bis 1961), KK (bis 1965), KM (bis 1968), KN (bis 1970), KP (bis 1972), KQ (bis 1974), KR (bis 1976) und KV (bis 1978)
  • Für Mombasa KA (bis 1950), KJ (bis 1966) und KT (bis 1977)
  • Für Nakuru KC (bis 1950), KL (bis 1967) und KS (bis 1977)
  • Für Nanyuki KE

Eine regionale Herkuft lässt sich seit 1980 nicht mehr aus den Kombinationen auf den Autokennzeichen in Kenia ableiten. Die Nummernschilder werden heute zentral vergeben.

Fahrzeuge der lokalen Verwaltungen haben einen weißen Hintergrund mit weißer Aufschrift. Für staatliche Fahrzeuge nutzt man einen blauen Grund.

Die Fahrzeuge der Regierung tragen das Kürzel GK für Government Kenya.

Es werden auch Diplomatenkennzeichen ausgestellt. Sie tragen das Kürzel CD mit rotem Hintergrund und weißer Aufschrift.

Hinterlasse einen Kommentar