Mazedonien

Autokennzeichen in Mazedonien

Die Autokennzeichen in Mazedonien haben Buchstabenkürzel aus 2 Buchstaben, welches für eines der 31 Zulassungsbezirke steht.

Die Autokennzeichen in Mazedonien haben Buchstabenkürzel aus 2 Buchstaben, welches für eines der 31 Zulassungsbezirke steht.

Die Autokennzeichen in Mazedonien haben links ein blaues Feld mit der Länderkürzel MK. Sie entsprechen von den Maßen her dem europäischen Standard mit 520 * 110 mm.

Aufgebaut sind die Autokennzeichen in Mazedonien mit 2 Buchstaben des lateinischen Alphabetes für den Herkunftsort, gefolgt von 4 Ziffern und 2 Buchstaben. Dabei befinden sich auch 2 kyrillische Buchstaben für die Herkunft in einem rot eingerahmten Feld zwischen den ersten beiden Buchstaben und Ziffern.

Man unterscheidet in Mazedonien 31 verschiedene Zulassungsbezirke die Kürzel finden sie weiter unten auf der Seite.

In der aktuellen Form gibt es die Autokennzeichen in Mazedonien seit 2012.

Die Historie der Autokennzeichen in Mazedonien

Neben einer schönen Landschaft hat Mazedonien auch eigenen Kennzeichen, allerdings erst seit 1993.

Neben einer schönen Landschaft hat Mazedonien auch eigenen Kennzeichen, allerdings erst seit 1993.

Bis zum Jahr 1993 nutzte man in Mazedonien jugoslawische Kennzeichen, da Mazedonien Teil der SFR Jugoslawien war. Nach 1993 nutzte man Schilder die den europäischen ähnlich sahen. Sie hatten einen roten Streifen am Rand oben und unten sowie 2 Buchstaben für die Region und 2 gelbe Buchstaben in kyrillisch PM was für Република Македонија (RM für Republika Makedonija) auf Mazedonisch stand. Weiter wurden 4 Ziffern aufgeprägt, ein Bindestrich und erneut 2 Buchstaben. Die Gemeinde der Zulassung konnte man an dem ersten beiden letzten Buchstaben ablesen.

Das rote Feld enthielt ab 1995 die kyrillischen Buchstaben für Region- und Seriennummer enthielt.

Ab 2012 wurden die aktuellen Kennzeichen eingeführt. Zu Unmut führten die Buchstaben in lateinischer Schrift, da die kyrillische nur verkleinert aufgedruckt wird. Es kam auch zu Streit mit Griechenland da man dort Mazedonien nur als ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien (auf Englisch „Former Yugoslav Republic of Macedonia“ bzw. FYROM) anerkannt. Bei Grenzübertritten hatte man sogar den blauen EU-Balken mit einem Aufkleber überklebt auf dem vermerkt war das man Mazedonien nur als FYROM anerkennt und nicht als Makedonien.

Sonderkennzeichen in Mazedonien

In Mazedonien gibt es neben den regulären Kennzeichen auch einige Sonderkennzeichen. Welche es genau gibt erfahren sie in den nächsten Abschnitten.

Temporäre Kennzeichen

Bei den temporären Kennzeichen wird eine grüne Aufschrift verwendet. Ein Vermerk über die Gültigkeit befand sich bei den alten Schildern hintern anstelle des letzten Buchstabens bei den neuen Schildern. Diese Buchstabe wurde durch 2 Zahlen ersetzt die übereinander standen und das Jahr der Gültigkeit angaben.

Kurzzeitkennzeichen

Man nutzt hier keinen blauen EU-Balken ähnlich wie in Deutschland. Man nutzt nur ein Kürzel für die Region dem eine rot-gelb kartierte Linie vertikal folgt. Diese trägt die Aufschrift „PROBA“ also Testkennzeichen. Dahinter sind 6 Ziffern angebracht.

Nach dem alten System nutzte man im oberen Bereich des Nummernschildes eine weiße Aufschrift auf einem roten Hintergrund und ein Regionskürzel mit kyrillischen Buchstaben und ebenfalls das Wort Proba, aber auf Kyrillisch also „ПРОБА“. Im unteren Bereich gab es ein lateinisches Kürzel mit 5 Ziffern.

Zweirad-Kennzeichen

Hier werden Nummernschilder in 3 zeiliger Form genutzt. In der ersten befindet sich ein Kürzel für die Region. In der Mitte 4 Ziffern und ganz unten folgen Buchstaben.

Kennzeichen für besondere Fahrzeuge

Fahrzeuge die besonders lang etc. sind und nicht der Norm entsprechen haben wie in Kroatien Schilder mit roter Schrift die sonst den regulären Kennzeichen gleichen.

Kennzeichen der Polizei

Die Polizei in Mazedonien erhält Kennzeichen mit der Aufschrift „ПОЛИЦИЈА“ dieses steht für „Policija“ also Polizei. Aber auch auf Englisch befindet sich der Schriftzug „POLICE“ in weißer Schrift auf rotem Grund am Rand unten. Auf den Kennzeichen hinten am Fahrzeug stehen 2 blaue Blöcke mit Zahlen. Sie enthalten je 3 Ziffern und werden durch das Logo der mazedonischen Polizei getrennt.

Kennzeichen des Militärs

Die Streitkräfte nutzen Schilder mit einem Buchstaben und 2 Ziffern. Auch ein Logo des mazedonischen Militärs ist angebracht sowie die Aufschrift „АРМИЈА РЕПУБЛИКА МАКЕДОНИЈА“ also Armija Republika Makedonija für Arme der Republik Mazedonien.

Kennzeichen für Oldtimer

Historische Fahrzeuge haben seit 2012 eigene Kennzeichen. Diese nutzen eine graue Schrift und haben ein H am Ende sowie 2 Zahlen die übereinander stehen.

Kennzeichen für Landwirtschaftsfahrzeuge

Fahrzeuge mit landwirtschaftlicher Nutzung haben eine weiße Aufschrift auf grünem Grund.

Diplomatenkennzeichen

Die Diplomatenkennzeichen existieren seit 1993 und haben die Buchstaben SK zu Beginn welche übereinander stehen. Das Kürzel steht für Skopje. Die folgende Zahl aus 2 Ziffern steht für das Herkunftsland der Mission. Die nächsten 2 Buchstaben stehen für den Status gefolgt von bis zu 3 Unterscheidungsnummern.

Auf der rechten Seite stehen 2 Ziffern übereinander und geben das Jahr der Gültigkeit an. Die Autokennzeichen in Mazedonien für Diplomaten ähneln somit denen Jugoslawiens. Sie nutzen eine weiße Schrift seit 1996, zuvor war sie gelb. Auch wurde das Kürzel von SK nach MK abgeändert.

Bei den Diplomatenkennzeichen werden folgende Codes genutzt

  • A Diplomatisches Korps
  • CC Konsularisches Korps
  • CD Diplomatisches Korps
  • CMD Leiter der diplomatischen Mission
  • E für Personal das nicht den Diplomatenstatus hat
  • M für eine ausländische Mission
  • S für Personal das nicht den Diplomatenstatus hat

Zulassugsbezirke der Autokennzeichen in Mazedonien

In Mazedonien werden insgesamt 31 verschiedene Zulassungsbezirke unterschieden. So gibt es die folgenden Kürzel für die Zulassungsregionen.

Kürzel Zulassungsregion
BE Berovo
BT Bitola
DB Debar
DE Delčevo
DK Demir Kapija
GE Gevgelija
GV Gostivar
KA Kavadarci
KI Kičevo
KO Kočani
KP Kriva Palanka
KR Kratovo
KU Kumanovo
MB Makedonski Brod
NE Negotino
OH Ohrid
PP Prilep
PS Probištip
RA Radoviš
RE Resen
SK Skopje
SN Sveti Nikole
SR Strumica
ST Štip
ŠT Štip
SU Struga
TE Tetovo
TV Titov Veles
VA Valandovo
VE Veles
VI Vinica
VV Vevčani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.