Sierra Leone

Sierra Leone

Die Autokennzeichen in Sierra Leone tragen links die Landesflagge.
Die Autokennzeichen in Sierra Leone tragen links die Landesflagge.

Die Autokennzeichen in Sierra Leone werden zentral vergeben von der Sierra Leone Road Transport Authority und tragen einen weißen Grund mit schwarzer Aufschrift sowie einen schwarzen Rahmen.

Man verwendet, wie in Deutschland, vorne und hinten an PKWs gleich große Nummernschilder. Bei Motorrädern und Anhänger muss das Kennzeichen nur hinten angebracht werden.

Für LKWs nutzt man Kennzeichen mit weißem Hintergrund, roten Lettern und einem roten Rahmen.

Neben dem weißen Grund tragen die Standardkennzeichen die Landesflagge auf der linken Seite des Kennzeichens. Neue Autokennzeichen in Sierra Leone tragen unterhalb der Flagge das Landeskürzel SL.

Die regionale Herkunft von Autokennzeichen in Sierra Leone

Die eigentliche Kennzeichen-Kombination besteht aus 3 Buchstaben und 3 Zahlen. Die regionale Herkunft von Autokennzeichen in Sierra Leone lässt sich an 2 abschließenden Buchstaben am Endes des Nummernschildes ablesen. Diese befindet sich oberhalb des Kürzels PR für private Fahrzeuge oder oberhalb des Kürzels COM für kommerziell genutzte Fahrzeuge.

Diplomatenkennzeichen

Die Diplomatenkennzeichen in Sierra Leone tragen eine weiße Schrift auf einem hellblauen Hintergrund. Sie tragen ebenfalls, wie die Standardkennzeichen, die Landesflagge links. Es folgen für die Kennzeichen-Kombination 2 Zahlen und 3 Buchstaben.

Landesinformationen

Das internationale KFZ-Kürzel von Sierra Leone lautet WAL.
Das internationale KFZ-Kürzel von Sierra Leone lautet WAL.

Bei Sierra Leone handelt es sich um einen unitaristischen Staat in Westafrika mit 7 Millionen Einwohner.

Die Landesfläche beträgt 71.700 qkm und die Hauptstadt des Landes ist Freetown.

Das internationale KFZ-Kürzel von Sierra Leone lautet WAL.

Regional und national wird auch das Kürzel SLE verwendet.

 

Hinterlasse einen Kommentar