Kennzeichen anbringen

Kennzeichen anbringen

Kennzeichen anbringen. Hier müssen einige Dinge beachtet werden.

Kennzeichen anbringen. Hier müssen einige Dinge beachtet werden.

Beim Kennzeichen anbringen am Fahrzeug gibt es in Deutschland einige Regeln zu beachten. So muss das Autokennzeichen so muss das Kennzeichen immer gut lesbar sein.

Es darf maximal mit einem Neigungswinkel von 30° montiert werden. Die Kennzeichen müssen waagerecht in Leserichtung an außen am Fahrzeuge angebracht werden und gut lesbar sowie sauber sein.

Außer bei Kennzeichen für Probe-, Überführungs- und Werkstattfahrten müssen die Kennzeichen fest am Fahrzeug montiert sein.

Kennzeichen dürfen nicht überdeckt werden beispielsweise mit einem transparenten Plastikschutz, einer Folie etc. Auch dürfen sie nicht verdeckt sein durch eine Anhängerkupplung, Fahrradträger oder ein Reserverad. Falls doch muss das Kennzeichen am Fahrzeug oder der verdeckenden Ladung wiederholt angebracht werden. Man spricht hier auch von einem Wiederholungskennzeichen für Anhänger etc.

Die Unterscheidungszeichen und Erkennungszeichen werden in schwarz auf weißem Grund mit einem schwarzen Rahmen aufgebracht. Ausnahmen sind hier rote Kennzeichen (Probefahrten, Überführungsfahrten, Werkstattfahrten) und grüne Kennzeichen (steuerbefreite Fahrzeuge).

Bußgelder bei Autokennzeichen-Verstößen

Das Kennzeichen muss jederzeit gut lesbar sein, bereits ein verdrecktes Autokennzeichen kann ein Bußgeld von 5€ nach sich ziehen. So sollte man es auch von Schnee befreien. Funktioniert die Kennzeichen-Beleuchtung nicht werden 10€ fällig und bei fehlendem Kennzeichen sogar 60€ Bußgeld.

Darüber hinaus ist ein Kennzeichen eine amtliche Urkunde, so dass jede Manipulation, Fälschung etc. strafbar ist im Sinne einer Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauch.

Kennzeichen vor Blitzern schützen

Wer also vermeintliche „Rasertricks“ anwendet und spezielle Sprays verwendet oder Folien aufklebt die das geblitzt werden bei Geschwindigkeitsmessungen verhindern sollen riskiert ein Bussgeld von 65€. Auch verschmutze Kennzeichen sind nicht erlaubt. Sie müssen immer gut lesbar sein. Außerdem haben etliche Tests in diversen TV-Magazinen und Autozeitschriften immer wieder gezeigt, dass derartige Sprays, Folien etc. nicht verhindern, dass das Kennzeichen auf einem Blitzerfoto noch gut zu lesen ist.

Anhänger die kein eigenes Kennzeichen benötigen wie zum Beispiel Anhänger an landwirtschaftlichen Fahrzeugen müssen mit einem Kennzeichen ausgestattet werden, das der Halter des Zugfahrzeuges für seine Zugfahrzeuge verwendet.

Kennzeichen für US-Fahrzeuge und Oldtimer

Wer ein Kennzeichen für ein US-Fahrzeug oder Oldtimer benötigt an dem bauartbedingt kein langes Kennzeichen montiert werden kann hat die Möglichkeit kurze Zahlen und Ziffernkombinationen zu wählen. Also nur 2 bis 3 stellige in Engschrift oder ein kleines zweizeiliges Nummernschild was für Kleinkrafträder üblich ist. Alternativ gibt es noch so genannte Folienkennzeichen die direkt auf das Fahrzeug geklebt werden können. Diese müssen nicht mittig angebracht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.