Kirgistan

Autokennzeichen in Kirgistan

Die Autokennzeichen in Kirgistan enthalten die Landesflagge.
Die Autokennzeichen in Kirgistan enthalten die Landesflagge.

Die Autokennzeichen in Kirgistan entsprechen im Aufbau weitestgehend den EU-Kennzeichen. So haben sie ein Maß von 520 * 110 mm.

Sie tragen links ein rotes Band welches die Flagge Kirgistans symbolisiert. Man verwendet einen weißen Grund mit schwarzer Schrift. Für die Kennzeichen-Kombination nutzt man zu Beginn einen Buchstaben gefolgt von 4 Zahlen und bis zu 2 abschließenden Buchstaben.

Der erste Buchstabe gibt nähere Auskunft über den Zulassungsort des Fahrzeuges.

Vor der Unabhängigkeit nutzte die Kirgisische SSR Nummernschilder die einen kyrillischen Buchstaben für die Region nutzten, also dem Sowjet-Kennzeichen entsprechend.

Die Herkunftsregion der Autokennzeichen in Kirgistan

So gibt es folgende Regionskürzel in Kirgistan:

Kürzel UdSSR Region Besonderheiten
A Gebiet Batken
B БИ seit 1991 ФИ Stadt Bischkek Zweitvergabe als alle Kombinationen mit E erschöpft waren
C ЧС seit 1991 ФИ Gebiet Tschüi Zweitvergabe als alle Kombinationen mit S erschöpft waren
D ЖА Gebiet Dschalalabat
E БИ seit 1991 ФИ Stadt Bischkek Zweitvergabe B als alle Kombinationen mit E erschöpft waren
I ИК Gebiet Yssykköl
N НР Gebiet Naryn
O ОШ Gebiet Osch
S ЧС seit 1991 ФИ Gebiet Tschüi Zweitvergabe C als alle Kombinationen mit S erschöpft waren
T ТФ Gebiet Talas
Z ОШ Stadt Osch 2000 nach der Trennung von Stadt und Gebiet Osch eingeführt zuvor O

Das internationale KFZ-Kürzel Kirgistans lautet KS.

Die Landeshauptstadt Kirgistans ist Bischkek. Die Einwohnerzahl beträgt 5,5 Millonen und die Landesfläche 200.000 qkm.

Kennzeichen für Ausländer

Für Kennzeicen von Ausländer die im Land wohnen werden Nummernschilder mit gelben Hintergrund und schwarzer Aufschrift verwendet. Sei tragen zu Beginn außerdem das Kürzel BG vor dem Kürzel für die Region und einem weiteren Buchstaben. Abgeschlossen werden sie mit 4 Zahlen.

Diplomatenkennzeichen

Die Diplomatenkennzeichen haben einen roten Grund und rechts ein Feld in dem ein Datum für den Gültigkeitszeitraum angegeben ist. Als Farbe für die Schrift nutzte man anfangs Schwarz sowie einen Buchstaben und 4 Zahlen. Heute wird weiße Schrift mit 5 Zahlen verwendet. Dabei geben die ersten 2 Zahlen jeweils das Entsendeland der diplomatischen Mission an.

Hinterlasse einen Kommentar