Tadschikistan

Tadschikistan

Die Autokennzeichen in Taschikstan tragen die Landesflagge.

Die Autokennzeichen in Taschikstan tragen die Landesflagge.

Die Autokennzeichen in Tadschikistan orientieren sich im Format her an den EU-Kennzeichen, denn sie sind 520 mm breit und 110 mm hoch. Optisch sind die Kennzeichen denen in Russland ähnlich.

Man nutzt als Hintergrundfarbe Weiß mit schwarzer Schrift für private Fahrzeuge. Sie beginnen mit 2 Buchstaben in verkleinerter Form. Man wählt hier allerdings nur solche die sowohl im kyrillischen als auch lateinischen Alphabet vorkommen.

Nach den Anfangskürzel folgen 4 Zahlen und ein vertikaler Strich. Dieser grenzt wie bei den Kennzeichen in Russland ein Feld ab, welches die genaue Fahrzeugherkunft angibt.

In diesem Feld befinden sich zwei Zahlen die codiert die Herkunftsprovinz angeben. Unter ihnen steht das Kürzel PT in kyrillischen Buchstaben welches auf russisch für Республика Таджикистан steht. Also zu deutsch „Republik Tadschikistan“.

Eine Ausnahme bilden hier Fahrzeuge die nicht privat zugelassen sind. Dies beginnen mit der Ziffernfolge auf die von den/dem Buchstabe(n).

Auch die Flagge des Landes befindet sich seit 2010 auf den zu dem Zeitpunkt neu eingeführten Kennzeichen.

Die Landeshauptstadt Tadschikistans ist Duschanbe. Dabei ist das Land ein Binnenstaat in Zentralasien. Die Einwohnerzahl beträgt 8,7 Millionen bei einer Landesfläche von 143.000 qkm. Das internationale KFZ-Kennzeichen für Tadschikistan lautet TJ.

Sonderkennzeichen

Bei den Autokennzeichen in Tadschikistan gibt es auch eine Reihe von Sonderkennzeichen. So nutzt man für Diplomatenkennzeichen rote Nummernschilder mit weißen Lettern. Als Kennzeichencodierung verwendet man 3 Zahlen gefolgt von dem Buchstaben D und weiteren 3 Zahlen.

Für Fahrzeuge der Regierung verwendet man eine Kombination von Ziffern auf die das Kürzel  PT folgt. Im Feld mit der Herkunftskodierung befindet sich hier die Landesflagge.

Herkunftskodes

Die Herkunft eines Fahrzeuges lässt sich am Herkunftscode ablesen.

Herkunftsprovinz 2010 1996 UdSSR
Duschanbe 01 01 ДБ
Sughd einst Oblast Leninabad 02 02 ЛБ
Chatlon 03 03 ХТ
Berg-Badachschan 04 04 ГБ
Nohijahoi tobei dschumhurij auf Deutsch Der Republik unterstellte Bezirke 05–16 01 ДБ
Oblast Kuljab in der Zeit bis 1988 bei Kulob КЮ
Oblast Kurgan-Tjube in der Zeit bis 1988 bei Qurghonteppa ТД

Bevor die Tadschikische SSR die Unabhängigkeit erlangte verwendete man als Teil der Sowjetunion entsprechend sowjetische Kennzeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.