Wiedereingeführte Kennzeichen

Im Zuge der Reform der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) vom 01.11.12 welche auch als Kennzeichenliberalisierung bezeichnet wird ist es den Zulassungsbezirken möglich mehr als nur ein Autokennzeichen zu vergeben.

Es werden wieder Kennzeichen bzw. Unterscheidungszeichen zugelassen die bis dahin nicht mehr vergeben wurden.

So sind auch neue Kombinationen bei Wunschkennzeichen möglich.

Insbesondere können auch wieder Kennzeichen-Kürzel vergeben werden die bereits abgeschafft wurden.

So kann man beispielsweise in Bochum BO auch das Kennzeichen für Wattenscheid WAT erhalten. Es ist also möglich einst vergebenen Unterscheidungszeichen von bereits aufgelösten Landkreisen und kreisfreien Städten die im Gebiet der neuen Verwaltungsbezirke liegen zu erhalten.

RÜG war beispielsweise nie ausgelaufen, wurde jedoch nur als Wunschkennzeichen im Landkreis Vorpommern-Rügen vergeben.

Hier eine Liste der Kennzeichenkürzel die seit 2012 wieder in Deutschland vergeben werden können:

AE – Vogtlandkreis (Sachsen)
AH – Kreis Borken (Nordrhein-Westfalen)
AIB – Landkreis Rosenheim/München (Bayern)
ALF – Landkreis Hildesheim (Niedersachsen)
ALZ – Landkreis Aschaffenburg (Bayern)
ANA – Erzgebirgskreis (Sachsen)
ANG – Landkreis Uckermark (Brandenburg)
ANK – Landkreis Vorpommern-Greifswald Mecklenburg-Vorpommern
APD – Landkreis Weimarer Land (Thüringen)
ARN – Ilm-Kreis (Thüringen)
ART – Kyffhäuserkreis (Thüringen)
ASL -Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt)
ASZ – Erzgebirgskreis (Sachsen)
AT – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Mecklenburg-Vorpommern
AU – Erzgebirgskreis (Sachsen)
AZE – Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt)
BBG – Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt)
BCH – Neckar-Odenwald-Kreis (Baden-Württemberg)
BE – Kreis Warendorf (Nordrhein-Westfalen)
BED – Landkreis Mittelsachsen (Sachsen)
BER – Landkreis Barnim (Brandenburg)
BF – Kreis Steinfurt (Nordrhein-Westfalen)
BH – Landkreis Rastatt/ Ortenaukreis (Baden-Württemberg)
BID – Landkreis Marburg-Biedenkopf (Hessen)
BIN – Landkreis Mainz-Bingen (Rheinland-Pfalz)
BIW – Landkreis Bautzen (Sachsen)
BK – Rems-Murr-Kreis (Baden-Württemberg)
BKS – Landkreis Bernkastel-Wittlich (Rheinland-Pfalz)
BLB – Kreis Siegen-Wittgenstein (Nordrhein-Westfalen)
BNA – Landkreis Leipzig (Sachsen)
BÖ – Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt)
BOH – Kreis Borken (Nordrhein-Westfalen)
BRG – Landkreis Jerichower Land (Sachsen-Anhalt)
BRK – Landkreis Bad Kissingen (Bayern)
BRL – Landkreis Goslar (Niedersachsen)
BRV – Landkreis Rotenburg (Wümme) (Niedersachsen)
BTF – Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt)
BÜD – Wetteraukreis (Hessen)
BUL – Landkreis Schwandorf/Amberg (Bayern)
BÜR – Kreis Paderborn (Nordrhein-Westfalen)
BÜZ – Landkreis Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
CA – Landkreis Oberspreewald-Lausitz (Brandenburg)
CAS – Kreis Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen)
CLZ – Landkreis Goslar (Niedersachsen)
CR – Landkreis Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg)
DBR – Landkreis Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
DI – Landkreis Darmstadt-Dieburg (Hessen)
DIL – Lahn-Dill-Kreis Hessen
DIN – Kreis Wesel (Nordrhein-Westfalen)
DIZ – Rhein-Lahn-Kreis (Rheinland-Pfalz)
DKB – Landkreis Ansbach (Bayern)
DL – Landkreis Mittelsachsen (Sachsen)
DM – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte Mecklenburg-Vorpommern
DUD – Landkreis Göttingen Niedersachsen
DW – Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen)
DZ – Landkreis Nordsachsen (Sachsen)
EB – Landkreis Nordsachsen (Sachsen)
EBN – Landkreis Haßberge (Bayern)
EBS – Landkreis Forchheim/Bayreuth/Kulmbach (Bayern)
ECK – Kreis Rendsburg-Eckernförde (Schleswig-Holstein)
EG – Landkreis Rottal-Inn (Bayern)
EIL – Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt)
EIN – Landkreis Northeim (Niedersachsen)
EIS – Saale-Holzland-Kreis (Thüringen)
ERK – Kreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen)
ESB – Landkreis Neustadt an der Waldnaab/Amberg-Sulzbach/Bayreuth/NürnbergerLand (Bayern)
EW – Landkreis Barnim (Brandenburg)
FDB – Landkreis Aichach-Friedberg (Bayern)
FEU – Landkreis Ansbach (Bayern)
FI – Landkreis Elbe-Elster (Brandenburg)
FKB – Landkreis Waldeck-Frankenberg (Hessen)
FLÖ – Landkreis Mittelsachsen (Sachsen)
FOR – Landkreis Spree-Neiße (Brandenburg)
FRW – Landkreis Märkisch-Oderland (Brandenburg)
FTL – Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen)
FÜS – Landkreis Ostallgäu (Bayern)
FZ – Schwalm-Eder-Kreis (Hessen)
GA – Altmarkkreis Salzwedel (Sachsen-Anhalt)
GAN – Landkreis Northeim (Niedersachsen)
GC – Landkreis Zwickau (Sachsen)
GD – Ostalbkreis (Baden-Württemberg)
GDB – Landkreis Nordwestmecklenburg (Mecklenburg-Vorpommern)
GEL – Kreis Kleve (Nordrhein-Westfalen)
GEO – Landkreis Schweinfurt/ Landkreis Haßberge (Bayern)
GHA – Landkreis Leipzig (Sachsen)
GHC – Landkreis Wittenberg (Sachsen-Anhalt)
GK – Kreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen)
GLA – Kreis Recklinghausen (Nordrhein-Westfalen)
GMN – Landkreis Vorpommern-Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)
GN – Main-Kinzig-Kreis (ohne Hanau) (Hessen)
GNT – Landkreis Jerichower Land (Sachsen-Anhalt)
GOA – Rhein-Hunsrück-Kreis (Rheinland-Pfalz)
GOH – Rhein-Lahn-Kreis (Rheinland-Pfalz)
GRA – Landkreis Freyung-Grafenau (Bayern)
GRH – Landkreis Meißen (Sachsen)
GRI – Landkreis Rottal-Inn (Bayern)
GRM – Landkreis Leipzig (Sachsen)
GÜ – Landkreis Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
GUB – Landkreis Spree-Neiße (Brandenburg)
GUN – Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen (Bayern)
GV – Rhein-Kreis Neuss (Nordrhein-Westfalen)
GVM – Landkreis Nordwestmecklenburg Mecklenburg-Vorpommern
GW – Landkreis Vorpommern-Greifswald Mecklenburg-Vorpommern
HAB – Landkreis Bad Kissingen (Bayern)
HBS – Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt)
HC – Landkreis Mittelsachsen (Sachsen)
HCH – Zollernalbkreis (Baden-Württemberg)
HDL – Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt)
HEB – Landkreis Nürnberger Land (Bayern)
HET – Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt)
HGN – Landkreis Ludwigslust-Parchim (Mecklenburg-Vorpommern)
HHM – Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt)
HIG – Landkreis Eichsfeld (Thüringen)
HIP – Landkreis Roth (Bayern)
HMÜ – Landkreis Göttingen (Niedersachsen)
HOG – Landkreis Kassel (Hessen)
HOH – Landkreis Haßberge (Bayern)
HOR – Landkreis Freudenstadt (Baden-Württemberg)
HÖS – Landkreis Erlangen-Höchstadt (Bayern)
HOT – Landkreis Zwickau (Sachsen)
HV – Landkreis Stendal (Sachsen-Anhalt)
HY – Landkreis Bautzen (Sachsen)
IL – Ilm-Kreis (Thüringen)
ILL – Landkreis Neu-Ulm (Bayern)
JE – Landkreis Wittenberg (Sachsen-Anhalt)
JÜL – Kreis Düren (Nordrhein-Westfalen)
KEL – Ortenaukreis (Baden-Württemberg)
KEM – Landkreis Tirschenreuth/Bayreuth (Bayern)
KK – Kreis Viersen (Nordrhein-Westfalen)
KLZ – Altmarkkreis Salzwedel (Sachsen-Anhalt)
KM – Landkreis Bautzen (Sachsen)
KÖN – Landkreis Rhön-Grabfeld (Bayern)
KÖT – Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt)
KÖZ – Landkreis Cham (Bayern)
KRU – Landkreis Günzburg (Bayern)
KW – Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg)
KY – Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg)
LBS – Saale-Orla-Kreis (Thüringen)
LBZ – Landkreis Ludwigslust-Parchim (Mecklenburg-Vorpommern)
LC – Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg)
LEO – Landkreis Böblingen (Baden-Württemberg)
LH – Kreis Coesfeld/Unna (Nordrhein-Westfalen)
LIB – Landkreis Elbe-Elster (Brandenburg)
LN – Landkreis Dahme-Spreewald (Brandenburg)
LÖB – Landkreis Görlitz (Sachsen)
LP – Kreis Soest (Nordrhein-Westfalen)
LR – Ortenaukreis (Baden-Württemberg)
LSZ – Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen)
LÜN – Kreis Unna (Nordrhein-Westfalen)
LWL- Landkreis Ludwigslust-Parchim (Mecklenburg-Vorpommern)
MAB – Erzgebirgskreis (Sachsen)
MAI – Landkreis Kelheim/Landshut (Bayern)
MAK – Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge (Bayern)
MAL – Landkreis Landshut (Bayern)
MC – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (Mecklenburg-Vorpommern)
MED – Kreis Dithmarschen (Schleswig-Holstein)
MEG – Schwalm-Eder-Kreis (Hessen)
MEK – Erzgebirgskreis (Sachsen)
MER – Saalekreis (Sachsen-Anhalt)
MET – Landkreis Rhön-Grabfeld (Bayern)
MGH – Main-Tauber-Kreis (Baden-Württemberg)
MGN – Landkreis Schmalkalden-Meiningen (Thüringen)
MHL – Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen)
ML – Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt)
MO – Kreis Wesel (Nordrhein-Westfalen)
MOD – Landkreis Ostallgäu (Bayern)
MON – Städteregion Aachen/Kreis Düren (Nordrhein-Westfalen)
MQ- Saalekreis (Sachsen-Anhalt)
MST – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (Mecklenburg-Vorpommern)
MTL – Landkreis Leipzig (Sachsen)
MÜB – Landkreis Bayreuth/Hof (Bayern)
MÜR – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (Mecklenburg-Vorpommern)
MW – Landkreis Mittelsachsen (Sachsen)
MY – Landkreis Mayen-Koblenz (Rheinland-Pfalz)
N – Landkreis Nürnberger Land (Bayern)
NAB – Landkreis Amberg-Sulzbach/Schwandorf (Bayern)
NAI – Landkreis Hof (Bayern)
NAU – Landkreis Havelland (Brandenburg)
NEB – Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt)
NEC – Landkreis Coburg/Coburg (Bayern)
NEN – Landkreis Schwandorf (Bayern)
NH – Landkreis Sonneberg (Thüringen)
NMB – Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt)
NÖ – Landkreis Donau-Ries (Bayern)
NOL – Landkreis Görlitz (Sachsen)
NOR – Landkreis Aurich (Niedersachsen)
NP – Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg)
NT – Landkreis Esslingen (Baden-Württemberg)
NVP – Landkreis Vorpommern-Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)
NY – Landkreis Görlitz (Sachsen)
NZ – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (Mecklenburg-Vorpommern)
OBG – Landkreis Stendal (Sachsen-Anhalt)
OC – Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt)
OCH – Landkreis Würzburg (Bayern)
ÖHR – Hohenlohekreis (Baden-Württemberg)
OK – Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt)
OP – Leverkusen (Nordrhein-Westfalen)
OVI – Landkreis Schwandorf (Bayern)
OVL – Vogtlandkreis (Sachsen)
OVP – Landkreis Vorpommern-Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
OZ – Landkreis Nordsachsen (Sachsen)
PAR – Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz/Kehlheim (Bayern)
PCH – Landkreis Ludwigslust-Parchim (Mecklenburg-Vorpommern)
PEG – Landkreis Bayreuth/Forchheim/Nürnberger Land (Bayern)
PL – Vogtlandkreis (Sachsen)
PN – Saale-Orla-Kreis (Thüringen)
PRÜ – Eifelkreis Bitburg-Prüm (Rheinland-Pfalz)
PW – Landkreis Vorpommern-Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
PZ – Landkreis Uckermark (Brandenburg)
QFT – Saalekreis (Sachsen-Anhalt)
QLB – Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt)
RC – Vogtlandkreis (Sachsen)
RDG – Landkreis Vorpommern-Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)
REH Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge/Landkreis Hof (Bayern)
RG – Landkreis Meißen (Sachsen)
RI – Landkreis Schaumburg (Niedersachsen)
RID – Landkreis Kelheim (Bayern)
RIE – Landkreis Meißen (Sachsen)
RL – Landkreis Mittelsachsen (Sachsen)
RM – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (Mecklenburg-Vorpommern)
RN – Landkreis Havelland (Brandenburg)
ROD – Landkreis Cham/Schwandorf (Bayern)
ROF – Landkreis Hersfeld-Rotenburg (Hessen)
ROK – Donnersbergkreis (Rheinland-Pfalz)
ROL – Landkreis Kelheim/Landshut (Bayern)
ROS – Landkreis Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
ROT – Landkreis Ansbach (Bayern)
RSL – Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt)
RU – Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (Thüringen)
RÜG – Landkreis Vorpommern-Rügen (Mecklenburg-Vorpommern)
SAB – Landkreis Trier-Saarburg (Rheinland-Pfalz)
SAN – Landkreis Kulmbach/Kronach/Hof (Bayern)
SBG – Landkreis Vorpommern-Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
SBK – Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt)
SCZ – Saale-Orla-Kreis (Thüringen)
SDH – Kyffhäuserkreis (Thüringen)
SDT – Landkreis Uckermark (Brandenburg)
SEB – Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen)
SEE – Landkreis Märkisch-Oderland (Brandenburg)
SEF – Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Bayern)
SEL – Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge (Bayern)
SFB – Landkreis Oberspreewald-Lausitz (Brandenburg)
SFT – Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt)
SGH – Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt)
SLE – Kreis Euskirchen/Düren (Nordrhein-Westfalen)
SLN – Landkreis Altenburger Land (Thüringen)
SLÜ – Main-Kinzig-Kreis (Hessen)
SLZ – Wartburgkreis (Thüringen)
SOB – Landkreis Neuburg-Schrobenhausen (Bayern)
SOG – Landkreis Weilheim-Schongau (Bayern)
SPB – Landkreis Spree-Neiße (Brandenburg)
SRB – Landkreis Märkisch-Oderland (Brandenburg)
SRO – Saale-Holzland-Kreis (Thüringen)
STB – Landkreis Ludwigslust-Parchim (Mecklenburg-Vorpommern)
STE – Landkreis Lichtenfels (Bayern)
STL – Erzgebirgskreis (Sachsen)
SUL – Landkreis Amberg-Sulzbach (Bayern)
SWA – Rheingau-Taunus-Kreis (Hessen)
SZB – Erzgebirgskreis (Sachsen)
TE – Kreis Steinfurt (Nordrhein-Westfalen)
TET – Landkreis Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
TG – Landkreis Nordsachsen (Sachsen)
TO – Landkreis Nordsachsen (Sachsen)
TP – Landkreis Uckermark (Brandenburg)
UEM – Landkreis Vorpommern-Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
UER- Landkreis Vorpommern-Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
UFF – Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim (Bayern)
USI – Hochtaunuskreis (Hessen)
VAI – Landkreis Ludwigsburg (Baden-Württemberg)
VIB – Landkreis Rottal-Inn/Landshut (Bayern)
VOH – Landkreis Neustadt an der Waldnaab (Bayern)
WA – Landkreis Waldeck-Frankenberg (Hessen)
WAN – Herne (Nordrhein-Westfalen)
WAT – Bochum (Nordrhein-Westfalen)
WBS – Landkreis Eichsfeld (Thüringen)
WDA – Landkreis Zwickau (Sachsen)
WEL – Landkreis Limburg-Weilburg (Hessen)
WER – Landkreis Dillingen an der Donau (Bayern)
WIS – Landkreis Nordwestmecklenburg (Mecklenburg-Vorpommern)
WIT – Ennepe-Ruhr-Kreis (Nordrhein-Westfalen)
WIZ – Werra-Meißner-Kreis (Hessen)
WK – Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg)
WLG – Landkreis Vorpommern-Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
WMS – Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt)
WOH – Landkreis Kassel (Hessen)
WOL – Ortenaukreis (Baden-Württemberg)
WOR – Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen/Müchen/Starnberg (Bayern)
WOS – Landkreis Freyung-Grafenau (Bayern)
WR – Landkreis Harz (Sachsen-Anhalt)
WRN – Landkreis Mecklenburgische Seenplatte (Mecklenburg-Vorpommern)
WS – Landkreis Rosenheim (Bayern)
WSF – Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt)
WSW – Landkreis Görlitz (Sachsen)
WÜM – Landkreis Cham (Bayern)
WUR – Landkreis Leipzig (Sachsen)
WZL – Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt)
ZE – Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Sachsen-Anhalt)
ZEL – Landkreis Cochem-Zell (Rheinland-Pfalz)
ZI – Landkreis Görlitz (Sachsen)
ZIG – Schwalm-Eder-Kreis (Hessen)
ZP – Erzgebirgskreis (Sachsen)
ZR – Landkreis Greiz (Thüringen)
ZW – Landkreis Südwestpfalz (Rheinland-Pfalz)
ZZ – Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.