Zypern

Zypern

Heute nutzt man für die Kennzeichen-Kombinationen auf Zpyern 3 Buchstaben gefolgt von 3 Ziffern.
Heute nutzt man für die Kennzeichen-Kombinationen auf Zpyern 3 Buchstaben gefolgt von 3 Ziffern.

Die Autokennzeichen in Zypern wurden auf der Insel bis zum Jahr 1974 einheitlich vergeben. Dieses System wurde von der südlichen Republik Zypern nach 1974 fortgeführt. Der nördliche türkische Teil, Nordzypern, der international nicht anerkannt wurde nutzt seit her eigene Nummernschilder.

Die Hauptstadt der Insel Zypern ist Nikosia und die Einwohnerzahl beträgt 1,1 Millionen bei einer Landesfläche von 9200 qkm (Länge 225 km, Breite 90 km).

Für die Autokennzeichen nutzt man heute in der Republik Zypern das Format von 520 mm * 110 mm welches den EU-Kennzeichen entspricht. Sie tragen links auch einen blauen Balken mit dem internationalen Landeskürzel CY für das Englische „Cyprus“. Der Hintergrund ist ebenfalls weiß mit schwarzen Lettern wie bei den europäischen Kennzeichen.

Der blaue Balken wurde nach dem EU-Beitritt Zyperns eingeführt. Schon vor dem EU-Beitritt gab es wie in Malta erste Schilder mit dem europäischen Sternenkranz.

Als Kennzeichen-Kombination nutzt Zypern 3 Buchstaben auf die 3 Zahlen folgen. Als erstes begann man bei der Vergabe mit den Buchstaben AAA. Eine lokale Herkunft lässt sich aus der Kombination nicht ableiten.

Historie der Autokennzeichen in Zypern

Vor 2013 waren die hinteren Kennzeichen auf Zypern, ähnlich wie in England, gelb.
Vor 2013 waren die hinteren Kennzeichen auf Zypern, ähnlich wie in England, gelb.

Das Vergabesystem stammt aus dem britischen, so nutzte man anfänglich auch silberne Schriften und weiße Schriften aus schwarzem Grund. Auch nutzte man dementsprechend später hinten gelbe Schildern und vorne weiße. Als Kennzeichen-Kombination verwendete man bis zu 4 Zahlen die bis 1950 einen vorgestellten Buchstaben erhielten. Seit 1956 nutze man 2 Buchstaben an denen man das Jahr der Zulassung ablesen konnte. 1990 musste man auf 3 Buchstaben und 3 Zahlen ausweichen da mit dem Kürzel YZ sich dem Ende der Kombinationsmöglichkeiten näherte.

Der erste Buchstabe stand von nun an für das Jahr der Zulassung, so stand A für 1990 und 1991, das B für 1992, C für 1993 und D für 1994. Von 1995 an nutzte man das Kürzel EAA und nur die 12 Buchstaben die im lateinischen und griechischen Alphabet gleich sind nämlich „A, B, E, H, K, M, N, P, T, X, Y und Z“.

Seit 1995 werden die Kombinationen fortlaufend vergeben und ermöglichen keine Rückschlüsse mehr auf das Zulassungsjahr.

Aktuelle Kennzeichen auf Zypern tragen einen blauen EU-Balken links mit den Landeskürzel CY.
Aktuelle Kennzeichen auf Zypern tragen einen blauen EU-Balken links mit den Landeskürzel CY.

Das Material der Kennzeichen war von 1973 bis 2004 Kunststoff. Ab 2004 nutzte man Metall.

Seit 2013 nutzt auch für das hintere Kennzeichen die Grundfarbe Weiß. Das Jahr der ersten Zulassung mit Monat befindet sich zwischen den Buchstaben und Ziffern in Form von zwei übereinander stehenden Zahlen. PKWs müssen die Kennzeichen nicht auf die neuen ändern. Lediglich Fahrzeuge mit 2 spuren sind hierzu verpflichtet. Gleiches gilt für Schwerfahrzeuge, Taxis und Vans, die die Kennzeichen gegen die neuen bis 2013 eintauschen mussten.

Alte Autokennzeichen in Zypern nutzten als Schrift die britische in unterschiedlichen Größen und Formen. Werden alte Kennzeichen abgegeben werden diese aus dem Vergabe-Register gelöscht und nicht neu vergeben. Der Inhaber kann das Schild jedoch als Andenken entwertet behalten.

Sonderkennzeichen

Das Autokennzeichen in Zypern des Presidenten trägt nur das Landeswappen ohne Kennzeichen-Kombination.
Das Autokennzeichen in Zypern des Presidenten trägt nur das Landeswappen ohne Kennzeichen-Kombination.

Auf Zypern werden auch einige Sonderkennzeichen genutzt. So nutzen LKWs Nummernschilder mit 4 Ziffern gefolgt von 2 Buchstaben. Bei Anhängern verwendet man 5 Ziffern gefolgt von dem Kürzel CT welches für das Englische „Cyprus Trailer“ steht, also zyprischer Ahänger.

Oldtimer-Kennzeichen tragen eine Zahl auf die ein Buchstabe folgt.

Für den Personentransport nutzte man bis 2013 Schilder mit einem vorangestelltem T auf die dann die restliche Kombination folgte. Busse und Taxis hatten also Nummernschilder wie TBBB ZZZ. Wobei B für Buchstabe und Z für Ziffer steht. Heute tragen die Schilder einen gelben Grund vorne und hinten. Die eigentliche Kennzeichen-Kombination gleicht der von anderen Kennzeichen.

Für temporäre Kennzeichen nutzt man auf Zypern auf der rechten Seite einen roten Balken der das Gültigkeitsdatum mit dem Jahr bzw. Jahr und Monat enthält.

Blaue Kennzeichen mit weißer Aufschrift und dem Kürzeln UN am Anfang sind Fahrzeugen der Vereinten Nationen vorbehalten.

Auf den Diplomatenkennzeichen befinden sich bis zu 2 Zahlen die für das Entsendeland der diplomatischen Mission stehen, gefolgt von dem Kürzel CD oder AT, abhängig davon ob es sich um diplomatisches oder anderes Personal handelt. In den Jahren von 1977 bis 1999 verwendete man als Hintergrundfarbe Dunkelgrün. Vor der eigentlichen Kennzeichen-Kombination stand das Kürzel CD.

Kennzeichen für Händler haben einen weißen Hintergrund mit roten Lettern sowie die griechische Aufschrift ΔOKIMH. Die Kombination besteht aus 2 Ziffernblöcken. Bis 2001 nutzte man auch das Kürzel DL in rot mit einer Ziffer.

Bei dem Kennzeichen des Präsidenten von Zypern wird nur das Landeswappen aufgeprägt. Der Erzbischof erhält das Kürzel A.K. auf dem Nummernschild welches für das griechische Αρχιεπίσκοπος Κύπρος steht und Erzbischof von Zypern bedeutet.

Das Militär verwendet die griechische Flagge in symbolischer Form und das griechische Kürzel ΕΦ für .Εθνική Φρουρά (Ethniki Froura) also Nationalgarde. Es folgt eine fortlaufend vergebene Seriennummer. Rechts trägt das Nummernschild teile der Flagge der Republik Zypern.

Für Mietwagen auf Zypern kommt ein rotes Nummernschild mit schwarzen Lettern zum Einsatz. Bis 2013 begann die Schilder mit dem Buchstaben Z und trugen 3 Buchstaben und 3 Zahlen der normalen Kennzeichenvergabeform. Heute tragen die Nummernschilder den vorgestellten Buchstaben Z nicht mehr.

Autokennzeichen in der türkischen Republik Nordzypern

Fahrzeuge des Personentransportes tragen auf dem Kennzeichen ein vorangestelltes T.
Fahrzeuge des Personentransportes tragen auf dem Kennzeichen ein vorangestelltes T.

International ist die Staatengemeinschaft in Nordzypern nicht anerkannt, jedoch nutzt man dort Kennzeichen die denen in der südlichen Republik Zypern ähneln. So sind die Schilder vorne weiß und hinten gelb und tragen einen Rand mit roten Grund. Die Lettern sind schwarz.

Als Kombination für die Kennzeichen nutzt man 1 bis 2 Buchstaben und bis zu 3 Zahlen. Somit sehen die Autokennzeichen aus wie die bis 1990 im südlichen Zypern verwendeten.

Auch kann es zu Doppellungen bei der Vergabe geben, da diese zwischen Nord- und Südzypern nie abgesprochen wurden. Mitunter tragen die Kennzeichen heute auch einen blauen Balken wie die EU-Kennzeichen und die Flagge von Nordzypern, obwohl man nicht zur EU gehört.

Bei den Sonderkennzeichen gibt es ebenfalls Ähnlichkeiten zwischen den Nummernschildern im südlichen und nördlichen Zypern. So nutzt man auch im Norden den Buchstaben Z mit roten Kennzeichen für Mietwagen.

Diplomatenkennzeichen tragen in Nordzypern das Design der Diplomatenkennzeichen von Südzypern, das dort bis 1999 verwendet wurde, also Dunkelgrün als Hintergrundfarbe und das Kürzel CD vor der Kennzeichen-Kombination.

Fahrzeuge des Personentransportes beginnen mit dem Buchstaben vor der Kennzeichen-Kombination.

Die Militärbasen Dekelia und Akrotiri nutzen Schilder mit dem Kürzel SBAA das für das Englische „Sovereign Base Areas Administration“ steht. Sie tragen zudem 2 Zahlen und gleichen sonst von der optischen Gestaltung her den normalen Kennzeichen in Zypern.

Für die Polizei, Behörden und ähnlichen Einrichtungen verwendet man für die Autokennzeichen in Zypern das Kürzel RHA.

Hinterlasse einen Kommentar