Nigeria

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Nigeria

Auf den Autokennzeichen in Nigeria befindet sich links die Landesflagge.

Auf den Autokennzeichen in Nigeria befindet sich links die Landesflagge.

Die Autokennzeichen in Nigeria wurden in ihrer heutigen Form im Jahr 1992 das erste Mal verwendet. Im Jahr 2011 fand eine Überarbeitung statt. Dabei orientieren sich die Nummernschilder an denen in den USA. So haben sie ähnliche Maße und einen vergleichbaren Aufbau. Auch tragen die Kennzeichen, wie in Amerika, ein Motto des jeweiligen Bundesstaates.

Zusammen mit Liberia ist Nigeria einer der afrikanischen Staaten die sich beim Aufbau der Kennzeichen nicht an den EU-Kennzeichen orientieren.

Man nutzt für die Schilder einen weißen Hintergrund mit blauer Schrift. Die Flagge Nigerias befindet sich oben links auf den Schildern. Alternativ wird auch das Staatswappen verwendet.

Der Bundesstaat samt Motto befindet sich rechts. Unten auf den Kennzeichen wird der Landesname ausgeschrieben aufgedruckt in Englisch, also „Federal Republic of Nigeria“.

Für die Kombination der Schilder nutzt man 3 Buchstaben die für die lokale Herkunft, die „Local Government Area“ stehen. Nach dem Herkunftskürzel folgt ein Bindestrich sowie 3 Zahlen. Am Ende sind weitere 2 Buchstaben aufgeprägt.

Ähnlich wie auf amerikanischen Kennzeichen wird auch ein Hintergrundmotiv verwendet. Es handelt sich hierbei um den Umriss der nigerianischen Karte.

Dieses Layout wird seit 2011 verwendet. Zuvor standen die 3 Buchstaben für die Herkunft am Ende der Kombination und der Umriss fehlte.

Die Gültigkeit dieser Kennzeichen ist 2014 abgelaufen.

Das internationale Länderkürzel Nigerias lautete WAN für das Englische „West Africa Nigeria“ und wurde 1992 durch NGR getauscht.

Die Landeshauptstadt Nigerias ist Abuja. Die Einwohnerzahl beträgt 187 Millionen und die Landesfläche 924.000 Quadratkilometer.

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Sonderkennzeichen in Nigeria

Auf den Autokennzeichen in Nigeria befindet ähnlich wie in den USA ein Umriss der Landeskarte.

Auf den Autokennzeichen in Nigeria befindet ähnlich wie in den USA ein Umriss der Landeskarte.

Es gibt auch eine Reihe von Sonderkennzeichen bei den Autokennzeichen in Nigeria.

So nutzt man für Diplomatenkennzeichen einen roten Hintergrund mit weißer Aufschrift. Die Kennzeichen tragen bis zu 3 Zahlen auf die das Kürzel CD oder CMD folgt sowie eine fortlaufend vergebene Ziffer. Auf diesen Schildern wird statt des Bundesstaates der Schriftzug „CORPS DIPLOMATIQUE“ verwendet.

Das Konsularische Korps nutzt das Kürzel CC und blaue Nummernschilder sowie die Aufschrift „CORPS CONSULAIRE“.

Kommerziell genutzt Fahrzeuge erhalten Kennzeichen mit roter Aufschrift. Die Schilder von Verwaltungen haben grüne Schriftzeichen.

Auch sind Wunschkennzeichen in Nigeria möglich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.