Witzige Autokennzeichen

Witzige Autokennzeichen

Witzige Autokennzeichen ergeben sich durch die möglichen Unterscheidungskennzeichen und Erkennungsnummern bei den Kennzeichen.

Witzige Autokennzeichen ergeben sich durch die möglichen Unterscheidungskennzeichen und Erkennungsnummern bei den Kennzeichen.

Durch die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten von Unterscheidungszeichen und Erkennungsnummer ergeben sich teilweise witzige Wortkonstrukte.

So kann man je nach Wohnort bzw. Zulassungsstelle kurze Worte aus den Autokennzeichen bilden.

Die Wahl des Wunschkennzeichens ist frei, unterliegt jedoch einigen Einschränkungen. So sind einige Buchstabenkombinationen aufgrund nationalsozialistischer Assoziationen nicht erlaubt. Die Kürzel HJ, KZ, NS, SA, SS kann man nicht wählen.

Auch sittenwidrige Kombinationen können vom zuständigen Sachbearbeiter zurückgewiesen werden nach eigenen Ermessen. Seit dem 15.04.2016 ist es beispielsweise in Marburg nicht mehr möglich das Kürzel IS zu erhalten.

Auch wird im Kreis Warendorf das Kürzel FE nicht vergeben, da man sonst ein Autokennzeichen erhalten würde das mit WAF-FE beginnt.

1312 welches im Alphabet den Buchstaben ACAB entsprechen würde wird in einigen Subkulturen als Beleidigung für die Polizei gesehen und ist auch nicht möglich.

Zahlenkombinationen wie 1888, 188, 8818, 8888 oder 888 werden auch nicht vergeben für Autokennzeichen.

Häufig wählt man sein Wunschkennzeichen aufgrund des Geburtsjahres, Vereinsgründung, PS-Zahl des Autos, Initialenkombination der Partner etc. Teilweise sind sich einige Halter vielleicht gar nicht bewusst über mögliche Bedeutungen ihres Kennzeichens, hier sollte man nachsichtig sein.

Assoziationen und Vorurteile bei einigen Autokennzeichenkürzeln

Auch in einigen Regionen gibt es Vorurteile oder gängige Interpretationen von Kennzeichenkürzeln.

So sagt man beispielsweise Fahrer mit den Kennzeichen HSK oder EN häufig bescheidene Fahrkünste nach, da diese ihren Führerschein „auf dem Dorf“ gemacht hätten und in größeren Städten durch unsicheres, langsames Autofahren auffallen.

Beispielsweise kann man beim Anblick des Kennzeichens WAF auch sagen „Wahnsinnig attraktiver Autofahrer“ oder „Welcher Affe fährt“. Oder in Wolfsburg bei Kürzel WOB „Werksangehörige ohne Bares“. Oder in Offenbach OF „ohne Führerschein“. In Landkreis Oder-Spree, südlich von Berlin, stellt man sich eventuell bei dem Unterscheidungszeichen LOS eventuell die Frage ob man im „Land ohne Sonne“ gelandet ist.

Bei Kennzeichen mit GG für Gross-Gerau kann auf der Autobahn „große Gefahr“ bestehen. Das Kürzel WT was für Waldshut steht wird auch gern als Wäldertrottel genutzt.

DN wird gern als Kürzel für Dumme Nüsse, RZ für Rübenzüchter, BM für Bereifte Mörder, BB für Bissle Blöd, HH für halbes Hirn, WOB für weg oder es bumst oder HS für Hirnschaden gesehen.

Witzige Kennzeichenkombinationen

Es lassen sich auch viele witzige Autokennzeichen innerhalb Deutschlands antreffen. So kann man je nach Region folgende Kennzeichenkombinationen und Abkürzungen auf den Strassen und Autobahnen entdecken:

  • A-A
  • A-AT : Anti-Aggressivitäts-Training
  • A-B : Anrufbeantworter
  • A-BO : Abnonnement
  • A-BC
  • A-BG : Aktienbaugesellschaft für kleine Wohnungen (Frankfurt)
  • A-BR : Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • A-BS : Antiblockiersystem
  • A-BT
  • A-LL
  • A-U
  • AA-BB : Axis-Aligned Bounding Boxes
  • AA-F : Austrian Air Force; United States Army Air Forces
  • AA-K : ein Frachtschifftyp für Flüsse und Kanäle
  • AA-P : Australien Associated Press
  • AA-R : Air-to-Air Refuelling, Luftbetankung
  • AA-SI : Ex Flugzeughersteller USA
  • AC-DC
  • A-D : Außer Dienst
  • A-DA : Orchideengewächse
  • A-DD : Flughafen Addis Abeba (IATA-Code)
  • A-DE
  • A-DF : Automatic Direction Finder
  • A-DI : Auslands Direktinvestitionen
  • A-DP : Android Developer Phone
  • A-DR: Advanced Digital Recording
  • A-DS : Adobe Document Services
  • A-EG : Allgemeine Elektricitäts Gesellschaft
  • A-EH : Aderendhülse Elektrotechnik
  • A-ES : Advanced Encryption Standard
  • A-EV : Arbeiter-Ersatzkassen-Verband
  • A-EY : Air Italy
  • A-F : Air Force (Luftstreitkräfte)
  • A-FD : Alternative für Deutschland
  • A-FM : American Film Market
  • A-FN : American Forces Network
  • A-FO : Air Force One (Flugzeug des US – Präsidenten)
  • A-G : Aktien Gesellschaft
  • A-GA : Ausgabeaufschlag (Aktien)
  • A-GB : Allgemeine Geschäftsbedingung
  • A-GE : Agentur für Arbeit
  • A-GT : Automated Guideway Transit
  • A-HM : Anhaltemitteilung
  • A-KT
  • AM-T
  • AM-ME
  • A-MO : italienisch für ich liebe
  • A-LM
  • A-N
  • A-RM
  • A-UF
  • A-UA
  • A-XT
  • A-VE
  • AB-BA : Björn, Benny, Agnetha, Frida
  • AB-ER
  • AB-G : alter botanischer Garten
  • AB-M : Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
  • AB-TS : Diammoniumsalz
  • AB-US : August Bremicker Söhne „Security Tech Germany“
  • ABG-AS
  • AA-FF
  • AA-S
  • AD-EL
  • A-CU : Aachen Ultras
  • AC-A : Academy Award z.B. der „Oscar“
  • AC-C : Acetylcystein, ein Arzneimittel
  • AC-DC : eine australische Rockband
  • AC-ER : Computer Hersteller
  • AC-HT
  • AC-R : Anonymous Call Rejection
  • AC-T : engl. Abkürzung für Darbietung, Nummer
  • AC-TA : „ad acta“, abgelegt, abgeschlossen
  • AIC-HE : American Institute of Chemical Engineers
  • A-JU : American Jewish University
  • A-KG : Allgemeine Kriegsfolgengesetz
  • A-KH : Allgemeines Krankenhaus
  • A-KI : Aktualitätenkino
  • A-KK : Altonaer Kinder-Krankenhaus
  • A-KM : russisches Sturmgewehr
  • AK-N : Eisenbahn AG(Kaltenkirchen)
  • A-KW : Atom Kraftwerk
  • AK-W : Atom Kraftwerk
  • A-LG : Arbeitslosengeld
  • A-LK : Alkohol
  • A-LL : Admiralty List of Lights (Leuchtfeuerverzeichnis)
  • A-LM
  • A-LS : Advance Life Support
  • A-LU : Aluminium
  • A-M : Autobahnmeisterei
  • A-ME : Atomare Masseneinheit
  • AM-EX : American Express (Kreditkarte)
  • A-MG : Mercedes – AMG
  • AM-G : Arzneimittelgesetz
  • A-MI : Kurzform für Amerikaner
  • AM-K : Arzneimittelkunde
  • A-MP : Ampere
  • A-ND : eine Konjunktion (Logik)
  • A-NI : ein Grafik-Dateiformat
  • AN-A
  • AN-AB für Ankunft und Abfahrt
  • AN-AL
  • AN-L : Anlage
  • AN-SI : American National Standards Institute
  • A-OK : Allgemeine Ortskrankenkasse
  • A-OL : American online
  • A-OM : Academy of Management
  • A-PE : Kleintransporter der Firma Piaggio
  • AP-IN : AIDS Prevention Initiative in Nigeria
  • A-PM : Anschläge pro Minute
  • A-PO : Außer Parlamentarische Opposition
  • A-PP : Alan Parsons Project (engl. Rock Band)
  • AP-P : Application (Anwendungsprogramm)
  • AP-PE : Adobe Print Engine
  • A-PR : April
  • AP-R : Allgemeines Persönlichkeitsrecht
  • A-PS : Arbeits- und Produktionssysteme
  • AU-DI
  • AU-F
  • AN-US
  • AN-Z : Air New Zealand
  • A-R : 1 AR = 100qm (Maßeinheit für Flächen)
  • A-RB : Arbeit
  • A-RD : Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der BRD
  • A-RG : Landeskennzeichen Argentinien
  • A-RI : Astronomisches Rechen Institut
  • A-RL :  Australische Rugbyliga
  • A-RS : Alpine Rettung Schweiz, Abendrealschule
  • ART-IS : internationale Hotelkette
  • AS-AK : Armaturen + Pumpen GmbH (Magdeburg)
  • A-SB : Arbeiter Samariter Bund
  • AS-EA : ABB ASEA BROWN BOVERI LTD
  • AS-EG : Antriebstechnik
  • AS-I : asozial
  • A-SK : Albert-Schweitzer-Kinderdorf
  • A-SP : Advanced Simple Profile
  • A-SU : Abgas Sonder-Untersuchung
  • AS-U : Abgas Sonder-Untersuchung
  • AS-T
  • A-SV : Amateursportverein
  • AS-V : Angelsportverein
  • A-SW : Außersinnliche Wahrnehmung
  • A-TM :  physikalische Atmosphäre
  • A-TS : Außendienst Technischer Service
  • A-TU : Auto-Teile-Unger
  • A-TV : Austrian Television Fernsehsender
  • A-TZ : Altersteilzeit
  • AS-YL
  • A-UA : Austrian Airlines; Ausruf bei Schmerz
  • A-UF : Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Frauen
  • A-UG : Monat August
  • A-US : Australien
  • A-UT : Austria
  • AUR-A
  • AU-S
  • AU-TO
  • AU-X
  • A-T : Austausch
  • AT-OM
  • A-V : Arbeitsvertrag
  • A-VA : Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
  • A-WD : All Wheel Drive, Allrad-Antrieb
  • A-WO : Arbeiterwohlfahrt
  • A-WG : Außenwirtschaftsgesetz
  • A-X : American Express
  • A-XA : frz. Versicherungsunternehmen
  • AX-T
  • A-Z : Abend Zeitung; von „A bis Z“
  • A-ZB : Ausgangszustandsbericht
  • AZ-UR
  • B-A : Bundesagentur für Arbeit
  • B-AB : Bundesautobahn
  • B-AC : Blood Alcohol Content
  • BA-GG : Bundesarbeitsgerichtsgesetz
  • BA-KS : Bundesakademie für Sicherheitspolitik
  • BA-KT : Bakterien
  • BA-L : Beamter auf Lebenszeit
  • B-AM : Bundesanstalt für Materialforschung
  • BA-M : Bundesanstalt für Materialforschung
  • BA-MA : Hersteller von Einlegesohlen
  • BA-MS : Bild am Sonntag
  • B-AP : Kölner Rockband
  • BA-PP : Bundesinitiative Ambulante Psychiatrische Pflege
  • BAR-CA : FC Barcelona (Spanien)
  • BAR-EC : Bar oder mit EC-Karte
  • BA-SE : Belgischer Mobilfunkbetreiber
  • BA-SF : Badische Anilin- & Soda- Fabrik
  • B-AT : Bundesangestelltentarif
  • BA-UR : Baur Versand
  • B-AX : ein Protein
  • BA-X : ein Protein
  • B-AU
  • BB-C : British Broadcasting Corporation
  • B-BC : British Broadcasting Corporation
  • BB-Q : Barbecue
  • B-BS : Berufsbildende Schule
  • B-BV : Bayerischer Bauernverband
  • B-CC : Blind Carbon Copy E-Mail: Blind Copy
  • B-DM : Bund Deutscher Mädel
  • B-DS : Bund der Steuerzahler Deutschland
  • B-EA : British European Airways
  • B-EC : Battery Eliminator Circuit
  • B-FB : Bananafishbones dt. Musikgruppe
  • B-FF : Bundesamt für Finanzen
  • B-FG : Bundesanstalt für Gewässerkunde
  • B-G : Bundes Grenzschutz
  • B-GA : Biogasanlage
  • B-GB : Bürgerliches Gesetzbuch
  • B-GH : Bundesgerichtshof
  • B-GL : Baugeräteliste
  • B-GS : Bundesgrenzschutz
  • B-GT : Britain’s Got Talent (britische Castingshow)
  • B-H : Büstenhalter
  • B-HA : British Humanist Association
  • B-HF : Bahnhof
  • B-HG : Bundeshaushaltsgesetz
  • B-HW : Deutscher Finanzdienstleister
  • BI-BO : Bibliothek umgangssprachlich
  • BI-FA : British Independent Film Awards
  • BI-JA : Klare Frage – klare Antwort
  • B-IK : Barrierefrei Informieren und Kommunizieren
  • BI-LD : Die „Bild“ Zeitung
  • BI-M : In Österreich umgangsprachlich Straßenbahn
  • BI-MF : Bayreuther Institut für Makromolekülforschung
  • BI-NK : ein Videodateiformat
  • B-IN
  • B-IO : biologisch
  • B-IS : Betriebliches Informationssystem
  • BI-SI : Bildungs- und Solidaritätswerk İncesu
  • BI-T : Bier der Bitburger Brauerei
  • BI-TS : Business and Information Technology School
  • B-IW : Bürger in Wut
  • B-IX : Bibliotheksindex
  • BK-A : Bundeskriminalamt
  • B-KA : Bundeskriminalamt
  • B-KH : Britische Kurzhaar Katze
  • B-KK : Betriebs-Krankenkassen
  • BK-K : Betriebs-Krankenkasse
  • B-KS : Bundeskommunikations-Senat
  • B-KU : Bund Katholischer Unternehmer
  • B-KV : Bremskraftverstärker
  • B-LG : Bremer Lagerhaus Gesellschaft
  • BL-UP : Best Linear Unbiased Prediction
  • B-MI : Body-Mass-Index
  • BM-I : Body-Mass-Index
  • B-MP : Raster-Grafikformat (Windows Bitmap)
  • B-MW : Bayrische Motoren Werke
  • BM-W : Bayrische Motoren Werke
  • BM-X : Bicycle Motocross
  • B-MX : Bicycle MotoCross
  • B-MZ : Brandmelderzentrale
  • B-NA : Ex-KZ für Borna
  • B-ND : Bundes Nachrichten Dienst
  • B-NO : Bewegung Neue Ordnung
  • BN-P : Bund Deutscher Neupfadfinder
  • B-O : Berufsoffizier
  • B-OB : Bayerische Oberlandbahn
  • BO-DO : Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund; Obdachlosenzeitung
  • B-OH : Berufsordnung für Heilpraktiker
  • B-ON
  • B-OP : Bebop, eine Jazzstilrichtung
  • BO-R : ein chemisches Element
  • BOR-O : BORO-Frachter, ein Schiffstyp
  • B-OT : Board of Trade
  • B-P : British Petrol
  • B-R : Bayerischer Rundfunk
  • BRA-TF : Bratfisch
  • B-RR
  • B-UB
  • B-UG
  • B-UH
  • B-UM
  • B-US
  • B-UX
  • BAHN
  • BA-NK
  • BA-HR
  • BA-LD
  • BA-LZ
  • BA-RS
  • BA-UR
  • BA-UT
  • BAD-EN
  • BAR-BQ
  • BAR-ES
  • BAR-T
  • BA-ST
  • BI-EG
  • BI-N
  • BL-AA
  • BL-AS
  • BO-A
  • BO-E
  • BO-CK
  • BO-DA
  • BO-HA
  • BO-HR
  • BO-OT
  • BO-RD
  • BO-RG
  • BO-RH
  • BOR-CH
  • BOR-D
  • BOR-KE
  • BÖ-SE
  • BI-EP
  • BI-ER
  • BI-EG
  • BI-T
  • BL-IM
  • BL-UP
  • BIN-DA
  • BIN-UM
  • BRA-T
  • BRA-UT
  • BRA-VO
  • B-RB : Brandenburg an der Havel
  • B-RC : Berliner Ruder-Club e.V.
  • B-RD : Bundesrepublik Deutschland
  • B-RE : Bayerische Regionaleisenbahn
  • B-RI : Brutto-Rauminhalt
  • B-RK : Berliner-, Bayrisches Rotes Kreuz
  • B-RM : British Racing Motors (F1 Rennstall)
  • B-RT : Bruttoregistertonne
  • B-RU : Brunei Kfz-Nationalitätszeichen
  • B-SC : Berliner Sport-Club „Hertha BSC“
  • B-SE : Bovine spongiforme Enzephalopathie
  • BS-E : „Rinderwahn“
  • BS-F : Bremer Silberwaren Fabrik
  • B-SH : Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH
  • B-SG : Bundessozialgericht
  • BS-HS : British Society for the History of Science
  • B-SI : Bundesamt für Sicherheit Informationstechnik
  • B-SK : Bausparkasse
  • BS-S : Broadcasting Satellite Services
  • B-SV : Bayerischer Seglerverband
  • BT-A : Bluetooth-Adresse
  • B-TM : Betäubungsmittel
  • BT-M : Betäubungsmittel
  • BT-R : Flughafen Baton Rouge (USA)
  • BT-U : Brandenburgische Technische Universitä
  • B-TX : Bildschirmtext
  • BT-X : Bildschirmtext
  • B-U : Berufsunfähigkeit
  • B-UD : Budweiser (amerikanisches Bier); Bud Spencer
  • B-US : Datenübertragung
  • BU-M
  • BU-X
  • B-VB : Ballspielverein Borussia (Dortmund)
  • B-VD : Bund der vertriebenen Deutschen
  • B-WL : Betriebswirtschaft Lehre
  • B-WS : Brustwirbelsäule
  • B-Z : Bestellzettel
  • B-ZW : Beziehungsweise
  • C-AB : ein Dateiformat
  • C-AD : computer-aided design
  • C-AL : Kalorie
  • C-AM : Computer Aided Magic
  • C-CA : Callcenteragent
  • C-CM : Kubikzentimeter (Hubraum KFZ)
  • C-EE : Drehstrom Steckverbindung
  • CE-S : China Eastern Airlines
  • C-IA : Central Intelligence Agency (USA)
  • CE-TA : Comprehensive Economic and Trade Agreement
  • CHA-OS
  • C-NB : City National Bank
  • C-NC : Computerized Numerical Control (CNC) „rechnergestützte numerische Steuerung“ elektronisches Verfahren zur Steuerung von Werkzeugmaschinen (CNC-Maschinen); eine PR-Agentur
  • C-NN : Cable News Network
  • CO-JE : Coburger Jugendeinrichtung
  • CO-LA
  • CO-LT : Waffenhersteller (USA)
  • CO-M : COM (Magazin); commercial
  • CO-S : Cosinus
  • CO-T : Kotangens
  • CO-U : Change Of Use
  • CO-W : Copy-On-Write
  • C-PO : Cost per Order
  • C-PU : Central Processing Unit
  • C-SB : Christlich-Soziale Bürger
  • C-SI : Crime Scene Investigation, Bezeichnung für Spurensicherung in Nordamerika; Customer Satisfaction Index
  • C-SL : Canada Steamship Lines
  • C-SU : Christlich-Soziale Union in Bayern e. V.
  • C-SW : Web Catalogue Service
  • C-TC : ein Antibiotikum Chlortetracyclin
  • D-A : Dauerauftrag; Dienstanweisung
  • DA-B : Dortmunder Aktien-Brauerei
  • D-AB : Direkt Anlage Bank
  • D-AF : Van Doornes Aanhang-wagenfabriek
  • DA-F : Automobile
  • D-AG : Deutsche Angestellten-Gewerkschaft
  • DA-G : Deutsche Afrika-Gesellschaft
  • D-AK : Deutsche Angestellten Krankenkasse
  • DA-RM
  • DA-RS : Digital Audio Radio Satellite
  • DA-S : Deutsche Afrika-Stiftung
  • D-AS : Rechtsschutz-Versicherung
  • D-AT : Deutsche Automobil Treuhand
  • DA-TV : Digitales Amateurfunk-Fernsehen
  • D-AX : Deutscher Aktienindex
  • DA-X : Deutscher Aktienindex
  • D-B : Deutsche Bahn AG
  • D-BK : Deutsche Bischofskonferenz
  • D-BL : Deutscher Bundesverband für Logopädie
  • D-DR : Deutsche Demokratische Republik
  • D-DS : Digital Data Storage
  • DD-UR : Tonart
  • D-E : Deuschland
  • D-EA : Deutsche Erdöl-AG (heute RWE Dea)
  • D-EB : Deutscher Eishockey-Bund
  • D-ED : Deutscher Entwicklungsdienst
  • D-EE : ex Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn-Gesellschaft
  • DE-FA : Deutsche Film AG
  • DE-FF : Designeffekt
  • D-EI : Deutsches Entomologisches Institut
  • DE-IT : eine Getränkemarke
  • DE-KA : DekaBank
  • D-EM
  • DE-P : Data Execution Prevention
  • D-ES : Deutsche Europa Sender
  • D-EU : Deutschland, Deutsche Sprache
  • D-EV : Deutscher Eisenbahn- Verein
  • D-EZ : Dezember
  • D-FB : Deutscher Fußball-Bund
  • D-FS : Deutsche Flugsicherung
  • D-FV : Deutscher Feuerwehrverband
  • D-GB : Deutscher Gewerkschaftsbund
  • D-H : das heißt!
  • DH-B : Deutscher Handballbund
  • D-HB : Deutscher Handballbund
  • D-HL : DHL Express Vertrieb
  • DH-L : DHL Express Vertrieb
  • D-HW : Deutsches Hilfswerk
  • DI-EB
  • D-IN : Deutsche Industrie Norm
  • D-IS : Tonleiter, erhöhtes D
  • DI-V : Deutscher Industrie-Verband
  • D-JH : Deutsches Jugendherbergswerk
  • D-K : Dänemark
  • D-KB : Deutsche Kreditbank AG
  • D-KF : Deutsche Kugellagerfabrik
  • D-KW : Dampfkraftwagen; Ex deutsche Automarke
  • DL-F : Deutschlandfunk
  • D-LL : Dynamic Link Library
  • D-LM : Demokratische Linke Bewegung
  • DL-R : Deutsche Luftrettung
  • D-M : Deutsche Mark
  • DM-AA : Dimethylarsinsäure
  • D-N : Dynamit Nobel AG
  • D-NA : Analyseverfahren (Erbinformation)
  • DN-A : Analyseverfahren (Erbinformation)
  • DN-S : DNS-Analyseverfahren
  • D-OK : Donau-Oder-Kanal
  • DO-KU : Dokumentation
  • DO-SE
  • DO-M : Dominikanische Republik
  • D-OM : Dominikanische Republik
  • DON-D : Deal or No Deal Gameshow
  • DON-NE : Heinz Donne Hydraulik (Boxberg)
  • DO-S : Disk Operating System
  • D-OS : Disk Operating System
  • D-PA : Deutsche Presse-Agentur GmbH
  • D-PI : Deutsches Pelz-Institut; Maßeinheit für die Bildauflösung
  • D-PR : Demokratische Partei Russlands
  • D-PS : Data Protection System
  • D-R : Doktor
  • D-RK : Deutsches Rotes Kreuz
  • D-RS : Flughafen Dresden
  • D-SD : Duales System Deutschland
  • D-SF : Deutsches Sportfernsehen (heute „Sport 1“)
  • D-SG : Deutsche Schlafwagen-und Speisewagen- Gesellschaft
  • D-SL : Digital Subscriber Line
  • D-SN : Digitaler Service-Nachweis
  • D-SW : Deutsches Studentenwerk
  • D-TK : Deutsches Talsperrenkomitee
  • D-TM : Deutsche Tourenwagen-Masters
  • DU-BB : Düsseldorfs unglaublich Brave Buben (Musiker)
  • D-UM : eine Zeitschrift in Niederösterreich
  • DU-MM
  • DU-O : Duett
  • DU-R : eine Tonart
  • D-US : Diode Universal Silizium
  • DU-WO : TSV DUWO 08 Hamburg
  • D-UX : Deutscher Umweltindex
  • D-VD : Digital Versatile Disc
  • D-VV : Deutscher Volkssportverband
  • D-WG : Dateiformat von AutoCAD
  • D-Y : Dysprosium, ein chemisches Element
  • D-Z : Doppelzentner 1 DZ = 100 Kg; Doppelzimmer
  • DZ-UG : Schnellzug (Durchgangszug)
  • EA-N : European Article Number
  • E-AV : Erste Allgemeine Verunsicherung (Musikergruppe)
  • E-B : Erfurter Bahn; helles Pilsener in Polen
  • EB-D : Elektronische Bremskraftverteilung
  • EB-H: Eisenbahn-Beamten-Hilfsgemeinschaft
  • EB-K : Einbauküche
  • EB-P : Erschließungsbeitrag
  • EB-S : Elektronisches Bremssystem
  • EB-U : Europäische Box Union
  • EB-V : Elektronische Bildverarbeitung
  • EB-WP : Ever Bright WAX Paper
  • EB-X : Ever Bright WAX Paper
  • E-C : Eurocard
  • ECK-E
  • ED-A : Elektronischer Dienstausweis
  • ED-CA : ICAO-Code Flugplatz Anklam
  • ED-D : Earliest Due Date
  • ED-JA : ICAO-Code Flughafen Memmingen
  • ED-K : Ende der Karriere
  • ED-MA: ICAO-Code Flughafen Augsburg
  • ED-MO : ICAO-Code Flugplatz Oberpfaffenhofen
  • ED-TA : Ethylendiamintetra-essigsäure
  • ED-UR : E-Dur eine Tonart
  • ED-V : elektronische Datenverarbeitung
  • E-DV : elektronische Datenverarbeitung
  • ED-WA : Erbium-Doped Waveguide Amplifier
  • EE-B : Emsländische Eisenbahn
  • EE-E : Europäisches Zentrum für erneuerbare Energie
  • EE-F : Eisenbahnfahrzeug-führerschein
  • E-FM : Elektrofeldmeter
  • E-G : Europäische Gemeinschaft
  • E-H : Erste Hilfe
  • E-HC : Eis Hockey Club
  • EI-B : Europäische Investitionsbank
  • EI-F : Europäischer Investitionsfonds
  • EI-FL : Electronic Information for Libraries
  • EI-N : Eigentümer-Identifizierungs-Nummer
  • E-K : Ausz.: Eisernes Kreuz
  • E-KD : Evangelische Kirche Deutschland
  • E-KG : Elektrokardiogramm
  • E-KI : eine Schweizer Regionalbank
  • EL-AL : EL AL Airlines Israel
  • E-LC : EXPRESS Logistics Carrier (ISS)
  • EL-O : Electric Light Orchestra
  • EL-OK : Elektroloks
  • E-LP : Eingetragene Lebenspartnerschaft
  • EL-P : Eingetragene Lebenspartnerschaf
  • EL-SI : Ethical, Legal, and Social Issues
  • EL-V : Elektronische Lenkradverriegelung
  • E-M : Europameisterschaft
  • EM-A : Europe Music Awards
  • E-MC : britischer Motorradhersteller
  • E-MI : EMI Music Publishing Musikverlag
  • E-MK : Elektromechanische Kraft
  • E-MO : Emotional Hardcore
  • EM-O : Music Style
  • E-MS : Express Mail Service
  • E-MW : Eisenacher Motorenwerk
  • EN-I : Ecumenical News International
  • E-ON : deutscher Energiekonzern
  • E-PD : Evangelischer Pressedienst
  • E-PO : Europäische Patentorganisation
  • ER-A : Entgelt-Rahmenabkommen
  • ER-E : Europäische Rechnungseinheit
  • ER-GO : Ergonomie „folglich, danach“; international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Düsseldorf
  • ER-S : Ersatz
  • E-S : Essstörung
  • E-SC : Escape-Taste (Computer)
  • ES-ET : eine Antivirus-Software
  • ES-G : Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
  • ES-NI : European Satellite Navigation Industries
  • E-SP : España (Spanien); elektronisches Stabilitätsprogramm
  • ES-P : España (Spanien)
  • ES-S : Employee Self Service (SAP)
  • ES-T : Einkommensteuer
  • ES-Z : Elektrische Strassenbahn Zürich
  • E-TG : Etage
  • E-TL : European Tax & Law
  • E-TZ : Elektro-Technologie Zentrum (Stuttgart)
  • E-U : Europäische Union
  • E-Y : Etihad Airways
  • F-A : Finanzamt; Fachabitur
  • F-AG : Finanzausgleichs Gesetz
  • F-AM : Familie
  • F-AP : Fahrausweisprüfung
  • F-AS : Fahrerassistenz-system
  • F-AT: File Allocation Table; fett auf Englisch
  • F-AU : Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • F-AX : Faksimile
  • F-AZ : Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • F-BB : Filmbetriebe Berlin Brandenburg (Filmstudio Babelsberg)
  • F-BI : Federal Bureau of Investigation
  • FB-I : Federal Bureau of Investigation
  • F-C : Fußball Club; Flip Chart
  • F-CA : FC Augsburg
  • F-CB : FC Bayern München
  • F-CK : FC Kaiserslautern
  • F-CL : 1. FC Lokomotive Leipzig
  • F-CN : FC Nürnberg
  • F-DH : Friss die Hälfte (eine Reduktionsdiät)
  • FD-H : Friss die Hälfte (eine Reduktionsdiät)
  • FD-P : Freie Demokratische Partei
  • F-DP : FDP
  • FDS : Fress Dich satt
  • F-E : Chemisches Elementekürzel für Eisen
  • F-EB : Februar
  • F-EG : Freie evangelische Gemeinde
  • F-EI : Federation of Equestrian Sports (Pferdesport)
  • F-EM : Finite-Elemente-Methode; weiblich
  • F-EU : Öffentliche Fonds, Einrichtungen und Unternehmen
  • F-EZ : Freizeit- und Erholungszentrum
  • F-FB : Dornier Faltfestbrücke
  • FF-N : Funk & Fernsehen NWD
  • F-FR : Fédération française de Rugby
  • F-G : Finanzgericht
  • F-IC : Fluginformationszentrale (engl. Flight Information Center)
  • F-IM : Finnische Mark (heute EURO)
  • F-IP : Federation of International Polo
  • FI-S : der internationale Ski-Verband
  • F-IS : Fédération Internationale de Ski (Internationaler Ski-Verband)
  • F-JS : Franz Josef Strauß
  • F-KK : Freikörperkultur
  • F-L : KFZ-KZ Flensburg
  • FL-AC : Free Lossless Audio Codec
  • FL-AK : Flugabwehrkanone
  • FL-H : Federation Luxembourgeoise de Handball
  • F-LO : For Lovers Only
  • F-M : Frequenzmodulation (UKW)
  • FO-B : Free On Board
  • FO-G : Field of Glory
  • F-OL : Chemisches Element Folsäure
  • FO-L : Fachoberlehrer
  • F-ON : Kurzform für Telefonnummer
  • F-OP : Führung Organisation Planung
  • F-P : Festpreis
  • F-R : Frankfurter Rundschau
  • FR-A : Flughafen Frankfurt am Main
  • FR-AS : Fellow of Royal Asiatic Society
  • FR-L : Fräulein
  • F-RO : Freies Radio Oberösterreich
  • FR-Z : Französisch
  • F-S : Fernsehen
  • F-SB : Flugsicherheitsbegleiter
  • FS-B : Field Station Berlin
  • FS-I : Fuel Stratified Injection
  • FÜ-NF
  • F-SK : Freiwillige Selbst-Kontrolle
  • FS-K : Freiwillige Selbst-Kontrolle
  • F-SV : Fußballsportverein (z.B. Frankfurt)
  • F-U : Freie Universität; Fuck you
  • F-UK : Feuerwehr Unfallkasse
  • F-UN : eine Bootsklasse; auf Englisch Spaß
  • F-UX : eine deutsche Musikgruppe
  • F-W : Feuerwache
  • G-AK Glück auf Kampfbahn (Schalke)
  • G-AV Gymnasium Antonianum Vechta
  • G-DR German Democratic Republic
  • GE-B Gesamtelternbeirat
  • GE-HA Gebrüder-Hartmann-Werke
  • GE-MA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte
  • GE-N Genetik Erbanlage
  • GE-P Gemeinsame europäische Projekte
  • GE-R Code Germany
  • GE-ST Gestade, Gestalt, etc.
  • G-EW Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • GE-Z Gebühren Einzugs Zentrale
  • GG-F gegebenenfalls
  • G-GG Gesellschaft für Geistesgeschichte
  • GG-S Gemeinschafts-Grundschule
  • G-HC Ex KZ Kreis Gräfenhainichen
  • GI-F Graphics Interchange Format
  • GI-P Gibraltar-Pound
  • GI-SY Gisy Schuhe
  • GL-IF Lambda Integrated Facility
  • G-LS General Logistics Systems (ein Paketdienst)
  • GM-S Gemeinschaftsschule
  • GP-A Gewinn pro Aktie
  • GP-O Geschäftsprozess-optimierung
  • GP-RS General Packet
    Radio Service
  • G-PS Global Positioning System
  • GP-S Global Positioning System
  • GP-X GPS Exchange Format
  • GR-IB ein binäres Datenformat
  • G-SG Grenzschutzgruppe (GSG 9)
  • GS-G Grenzschutzgruppe(GSG 9)
  • GS-L Grüner Strom Label
  • G-SL Grüner Strom Label
  • G-SM Global System for Mobile Communications
  • G-SU Georgia State University
  • GT-B Gewerkschaft Textil-Bekleidung
  • GT-IN Global Trade Item Number
  • G-UB Güterumgehungsbahn
  • GÜ-K Gesellschaft zur Überwachung von Kraftfahrzeugen
  • GW-E Gigawatt elektrisch
  • GW-O Gerry Weber Open (Tennis)
  • GZ-SZ Gute Zeiten schlechte Zeiten
  • G-UT
  • GE-H
  • GE-HT
  • GE-IL
  • GE-LL
  • GE-HT
  • G-AS
  • GI-FT
  • GI-NG
  • GI-PS
  • GÖ-RE
  • GR-AS
  • GR-AF
  • GR-OB
  • GÜ-TE
  • H-A Hektar, 1 HA = 10.000 Quadratkilometer
  • HA-BA HABA-Spielzeuge
  • HAL-U Doppel Vorname Hans-Lutz
  • H-AM High Frequency Amteur Funkamateur
  • HAS-PA Hamburger Sparkasse
  • H-AV Hepatitis-A-Virus, ein Krankheitserreger
  • H-AZ Hannoversche Allgemeine Zeitung
  • H-B Hansestadt Hamburg
  • H-BF Hauptbahnhof
  • HB-F Hauptbahnhof
  • H-CL chemisches Symbol für Salzsäure
  • H-D für Heidelberg KFZ-Kennzeichen
  • HD-D Festplatte im Computer
  • H-DD Hard Disk Drive Festplatte
  • H-DE Hauptverband des deutschen Einzelhandels
  • H-DL für hab dich lieb
  • HD-L Diplom-Handelslehrer
  • HD-R Haus des Rundfunks (Berlin), High Dynamic Range, Bild mit hohem Dynamikumfang
  • HD-S Handels- und Dometscherschule
  • HD-TV High Definition Television
  • HD-W Hwaldtswerke-Deutsche Werft
  • H-E chemisches Element Helium
  • H-EI High-Explosive Incendiary
  • HEI-LW Heilswesen
  • HE-LU Helu-Kabel GmbH
  • HE-MA niederländische Handelskette
  • H-EW Hamburgische Electricitäts-Werke
  • HE-X Hexadezimalsystem
  • H-FC Hallescher FC
  • H-G chemisches Symbol für Quecksilber
  • HG-F Hauptgeschäftsführer
  • HG-W Herzlichen Glückwunsch
  • H-H Freie und Hansestadt Hamburg
  • HI-FI High Fidelity
  • HI-PP Baynahrung-Hersteller
  • HI-S Hinweis-Informations-System, auf Englisch für seins
  • HI-V Humane Immunddefizienz-Virus
  • HI-V Humane  Immunddefizienz-Virus
  • H-J Hitler-Jugend
  • H-KD Hongkong-Dollar
  • HK-D Hongkong-Dollar
  • H-LS Hochleistungssirne
  • H-N Hirnnerv, Höhennull
  • HN-O Hals-Nasen-Ohren
  • H-O Handelsorganisation der DDR
  • HO-AG ehem. Bahnlinie (Trasse) in NRW
  • HO-P frz. Airline (org. Hop!)
  • HO-SH eine alternative-Rock-Band
  • H-OW Havel-Oder-Wasserstraße
  • H-P Hewlett-Packard
  • H-PS Hydraulic Power-Steering
  • H-R Handelsregister, Hessischer Rundfunk
  • HR-BR Hessischer- und Bayrischer Rundfunk
  • H-RC Hamburger Rugby-Club
  • H-RS Hotel Reservation Service
  • H-SC Hamburger Schwimm-Club von 1879
  • HS-G Handballspiel Gemeinschaft
  • H-SV Hamburger Sport Verein
  • HS-V 96 Hannoverscher Sportverein von 1896 e.V.
  • H-UD Head-Up-Display (über Kopf Anzeige in Autos und Flieger)
  • H-UK HUK-Service-Gesellschaft
  • HU-K HUK-COBURG, Versicherungsgruppe
  • H-UU Hull University Union (USA)
  • H-VV Hamburger Verkehrsverbund
  • H-WS Halswirbelsäule
  • H-Z Frequenz in Hertz
  • HAL-LO
  • H-IT
  • HA-B
  • HA-HA
  • HA-LT
  • HA-AR
  • HA-RT
  • HE-CK
  • HEI-DU
  • HEI-LE
  • HE-IM
  • HE-RO
  • HE-RB
  • HE-TZ
  • HE-XE
  • HER-D
  • HER-TZ
  • H-EU
  • H-IN
  • HI-EB
  • HI-PP
  • HO-CH
  • HOL-MA
  • HOL-S
  • HOL-M
  • HO-MA
  • HO-PF
  • HO-PS
  • HO-RN
  • HO-SE
  • HOT
  • HOT-EL
  • HU-HU
  • H-UP
  • HU-B
  • HU-I
  • HU-FE
  • HU-HU
  • HU-P
  • HU-PE
  • HU-RE
  • HU-ST
  • H-UT
  • IK-EA mulitnationaler Einrichtungskonzern
  • IN-A Initiative Nachrichtenaufklärung
  • IN-AC Irish Northern Aid
  • IN-FO Information
  • IN-G Ingenieur
  • IN-GS Ingenieure
  • IN-H Inhaber
  • IN-I Initalen
  • IN-K Internationale Nordseeschutzkonferenz
  • IN-RI Jesus von Nazaret, König der Juden
  • IN-ET Internet
  • IN-S Integrated Navigation System
  • IN-SO Insolvenz
  • IN-SP Inspektion; Inspektor
  • J-AA Jugendarrestanstalt
  • J-AG Juristenausbildungsgesetz
  • J-AM Jamaika
  • J-AP Japan
  • J-BK Johannes B. Kerner
  • J-CD Jeep Club Deutchland e.V.
  • J-DA Jahrbuch des Deutschen Adels
  • J-FK John F. Kennedy, 35. Präsident der USA
  • J-VA Justiz Vollzugs Anstalt
  • K-A Kinderausweis der BRD
  • KI-NO
  • KA-A Schlange im Dschungelbuch
  • KA-DI Richter
  • KA-G Kapitalanlagegesellschaft
  • KA-GE Fa. Kagebau
  • KA-GO amine-Kachelofen GmbH
  • KA-T Katalysator
  • K-AT Katalysator
  • KA-TZ
  • KA-V Kölner Arbeiterverein
  • K-AM
  • KB-A Kraftfahrt-Bundesamt
  • KB-IT Kilobit
  • K-D Kundendienst
  • K-DE Kuratorium Deutsche Einheit e.V.
  • K-DW Kaufhaus des Westens (Berlin)
  • K-EB Kreiselternbeirat
  • KE-EL US-amerikanische Metal-Band
  • KE-MA Gütezeichen für Niederspannungs-Anlagen
  • KE-RS Kinetic Energy Recovery  System
  • KE-ST Kapitalertragsteuer
  • K-ET Key English Test
  • KF-B Karlsruher Fußball-Bund
  • KF-C Krefelder Fußballclub Uerdingen 05
  • KF-C Kentucky Fried Chicken
  • KF-M Kaufmann
  • KF-Z Kraftfahrzeug
  • K-FZ Kraftfahrzeug
  • KN-UT
  • L-AU
  • MI-CH
  • OF-EN
  • PAR-TY
  • PA-RK
  • PF-UI
  • PI-PI
  • REG-EN
  • SE-KT
  • S-EE
  • SEE-LE
  • S-EX
  • SE-XY
  • SE-HR
  • SE-HT
  • SO-FA
  • SO-HN
  • SON-NE
  • SK-I
  • SO-DA
  • SO-JA
  • UE-BE
  • UE-BT
  • UH-R
  • UM-S
  • UN-D
  • U-NS
  • UH-SE
  • UN-IX
  • UL-ME
  • R-UM
  • V-AN
  • VER-B
  • VER-S
  • VIE-CH
  • VIE-H
  • VIE-L
  • VIE-LE
  • VIE-R
  • V-ON
  • WEN-IG
  • WE-NN
  • WI-RD
  • WOB-EI
  • Z-UG
  • Z-UM
  • ZI-MT
  • ZI-EH

One Reply to “Witzige Autokennzeichen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.