Botswana

Botswana

Die Landesflagge von Botswana.

Die Landesflagge von Botswana.

Die Autokennzeichen in Botswana orientieren sich in ihrem Aufbau optisch an den früheren britischen Kennzeichen bis 2000.

Botswana bzw. die Republik Botswana ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika. Die Landeshauptstadt ist Gaborone. Die Landesfläche beträgt 581.730 qkm bei einer Einwohnerzahl von 2.214.858. Als Landeswährung dient der Pula (BWP). Für das internationale KFZ-Kürzel verwendet man RB, BW und BST.

Das Land grenzt im Süden und Südosten an Südafrika. Im Norden und Westen grenzt Botswana an Namibia und im Nordosten an Simbabwe sowie Sambia. Die Grenzen von Namibia, Sambia, Simbabwe und Botswana treffen sich bei Kazungula im Nordosten in der Mitte des Sambesi. Aufgrund von fehlenden vertraglichen Grundlagen handelt es sich jedoch nicht um ein multilateral anerkanntes Vierländereck.

Der Name des Landes leitet sich von der Bezeichnung des Volkes der Tswana ab. Als Nationalfeiertag gilt der 30. September, der Tag der Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich im Jahr 1966. Ca. 18.5 % der Erwachsenen sind mit HIV infiziert und smot der weltweit dritthöchsten Prävalenz im Jahr 2013. Im Jahr 2014 wies Botswana unter den Staaten im südlichen Afrika den höchsten Indes der menschlichen Entwicklung und nach Ansicht der Transparency International niedrigste Korruptionsanfälligkeit in den afrikanischen Ländern auf.

Der Aufbau der Autokennzeichen in Botswana

Die Autokennzeichen in Botswana tragen vorn einen weißen Grund mit schwarzer Aufschrift und als Anfangsbuchstabe ein B.

Die Autokennzeichen in Botswana tragen vorn einen weißen Grund mit schwarzer Aufschrift und als Anfangsbuchstabe ein B.

So trägt das vordere Kennzeichen einen weißen Hintergrund während das hintere Nummernschild am Fahrzeug gelb ist. Die Schrift auf den Kennzeichen ist sowohl vorn als auch hinten schwarz.

Die Nummernschilder tragen als erstes den Buchstaben B der für den Landesnamen steht, dieser wird gefolgt von 3 weiteren Zahlen und 3 Buchstaben denen keine Bedeutung zu kommt.

Für die Diplomatenkennzeichen nutzt man in Botswana als erstes bis zu maximal 2 Ziffern die für das Herkunftsland stehen. Diese werden gefolgt von den Kürzeln CD, CC oder CT sowie einer fortlaufend vergebener Nummer Seriennummern.

Für behördliche Fahrzeuge und Fahrzeuge der Streitkräfte verwendet man einen weißen Hintergrund mit roter Schrift. Diese Kennzeichen tragen die Kürzel BX oder BDF und stehen für Botswana Defense Forces.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.